Frontpage image

Neuigkeiten über Career Moves

News und aktuelle Artikel zum Thema Arbeit und Behinderung, Behindertengleichstellung, Einstellung von Menschen mit Behinderung, Barrierefreiheit.

Auch MitarbeiterInnen mit Behinderung sind kündbar!

Rechtslage zum Kündigungsschutz - Hier finden Sie eine kurze Übersicht zur aktuellen Rechtslage:
Ganz grundsätzlich gilt: Behinderung bedeutet nicht automatisch „besonderer Kündigungsschutz“. Einen besonderen Kündigungsschutz haben nur jene Menschen mit einem Grad der Behinderung von zumindest 50%, welche den Begünstigtenstatus beantragt und per Feststellbescheid verliehen bekommen haben.

mehr

 

DisAbility Talent Programm für Studierende mit Behinderung

Career Moves ist Partner des DisAbility Talent Programms. Wir freuen uns, Studierende beim Skill-Aufbau insbesondere im Bereich Karrierestrategie und Bewerbungsstrategie zu unterstützen, als Partnerorganisation von DisAbility Performance.Das DisAbility Talent Programm vernetzt Studierende mit Behinderung mit Top-Unternehmen. Während des Sommersemesters 2018 hast du die Gelegenheit, spannende Unternehmen kennenzulernen, die deine Behinderung als positiven Aspekt deines Profils schätzen.

mehr

Signs for Handshakes

Foto: equalizent

Career Moves ist Partner von "Signs for Handshakes"!

Workshops, Best Practices und Networking für Unternehmen zur Einstellung jugendlicher Gehörloser
Menschen mit Behinderungen haben es oft schwer am Arbeitsmarkt, auch für gehörlose Jugendliche stellt der Einstieg immer wieder eine große Hürde dar. Das EU-Projekt engagiert sich dafür, die Chancen von gehörlosen Jugendlichen am Arbeitsmarkt zu verbessern.
 

mehr

 

Auf dem Weg zum Vorbild - Disability Recruiting der Vetmeduni Vienna

Auf dem Weg zum Vorbild: Die Vetmeduni Vienna will gemeinsam mit Career Moves aufrichtig und ehrgeizig eine Vorbildrolle in der Inklusion von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Behinderung einnehmen.
Mag. Christian Mathes, Vizerektor für Ressourcen der Veterinärmedizinischen Universität Wien: „Für die Vetmeduni Vienna stehen Kenntnisse, Fähigkeiten und die Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von psychischen und physischen Gegebenheiten, im Vordergrund."

mehr

 

Disability Recruiting von WISAG

Pionierarbeit im Facility Management Bereich: Mit der WISAG Service Holding Austria GmbH haben wir einen starken Partner für das Thema Inklusion am Arbeitsplatz, die bereits viele Jahre alle Ihre Jobs auf www.careermoves.at schalten. Unsere Zusammenarbeit ist erfolgreich.
Die WISAG ist in den Bereichen Facility Management, Gebäudetechnik, Gebäudereinigung und Sicherheitsdienste in ganz Österreich tätig und zählt zu den führenden Unternehmen am deutschsprachigen Markt.

mehr

Behinderung? Beeinträchtigung? Disability?

Das Wort „Behinderung“ löst immer noch ein komisches Gefühl bei vielen Menschen aus. Ist es wirklich politisch korrekt, dieses Wort zu schreiben oder zu sagen? Wir sagen JA!
Am Beginn der Auseinandersetzung mit dem Thema Behinderung steht auch die Festlegung der richtigen Wortwahl. Worte sind die „Kleidung unserer Gedanken“. Sie drücken manchmal Vorurteile oder dahinter stehende Werthaltungen aus, vermitteln damit negative und positive Eigenschaften. Welche Worte werden verwendet, um über das Thema Behinderung zu sprechen oder zu schreiben?

mehr

Soziale Nachhaltigkeit heißt gelebte Verantwortung

Mit der Gebrüder Weiss Paketdienst GmbH haben wir einen starken Partner für das Thema Inklusion am Arbeitsplatz und freuen uns über die auf www.careermoves.at geschalteten Jobs.
Die Gebrüder Weiss Paketdienst GmbH ist ein Tochterunternehmen von Gebrüder Weiss, einem führenden österreichischen Logistik-Konzern mit einer über 500-jährigen Firmengeschichte.  Gemeinsam mit den jeweiligen Paketgesellschaften der Speditionen Lagermax und Schachinger stehen sie  hinter der Marke DPD, Österreichs größtem, privaten Paketdienstleister.

mehr

Karrierefaktor Behinderung

Karriere mit Behinderung? Ist das möglich? Wir sagen JA! Menschen mit Behinderung können und wollen Karriere machen, zeigt unsere Arbeit. Strategien für Bewerbungsprozesse und die Karriereplanung erarbeiteten und diskutierten wir gemeinsam bei unserem Workshop.
Wir arbeiten aktiv daran Unternehmen, die das Potential von Menschen mit Behinderung erkannt haben, mit diesen zu vernetzen.  Ebenso wichtig ist, dass die BewerberInnen die eigenen Kompetenzen kennen und den richtigen Weg finden diese zu kommunizieren.

mehr

Inklusion an der Karl-Franzens-Universität Graz

Die Universität Graz mit 32.000 Studierenden und rund 4.100 MitarbeiterInnen zählt sowohl zu den größten als auch zu den attraktivsten ArbeitgeberInnen des Landes. Vielfalt und Breite bestimmen das Ausbildungsangebot an sechs Fakultäten. Hochqualifizierte MitarbeiterInnen, die ein umfangreiches Weiterbildungsangebot nutzen, sorgen für Spitzenleistungen in Forschung, Lehre und Management. Für ihr jahrelanges Engagement in der Umsetzung familienfreundlicher Angebote wurde die Uni Graz bereits mehrfach ausgezeichnet.

mehr

 

Jetzt Anmelden: Workshop Karrierefaktor Behinderung

Wenn es um die Karriereplanung geht werden Menschen mit Behinderung oft mit Ratschlägen konfrontiert wie; Verheimliche deine  Behinderung um jeden Preis! Sei dankbar für jeden Job, auch wenn er deinem Ausbildungslevel nicht entspricht! Das führt dazu, dass sich manche Menschen mit Behinderung keine erfolgreiche Karriere zutrauen. Im Rahmen dieses Workshops werden Erfolgsstrategien und Erfahrungen ausgetauscht und diskutiert.

mehr

 

CSR und DisAbility Management

Disability Management - Teil einer ganzheitlichen CSR-Strategie: Die aktuelle EU Strategie zu Corporate Social Responsibility hält fest, dass die Integration von Menschen mit Behinderung Teil eines modernen Verständnisses von CSR ist.
Die Verbindung zwischen CSR und Disability Management hat Einfluss auf alle CSR-Maßnahmen, ist ein dynamischer Prozess und muss an die Unternehmensgegebenheiten angepasst werden.

mehr

 

5 Recruitingtipps für Unternehmen

Ca. 15% der Menschen haben eine Form von Behinderung. Ca. 1/3 der Bevölkerung ist mittelbar oder unmittelbar von Behinderung betroffen. Nur in den allerwenigsten Fällen, nämlich zu ca. 5%, ist die jeweilige Behinderung offensichtlich.
Es macht daher auch aus Unternehmenssicht Sinn, sich aktiv des Themas Disability Recruiting anzunehmen. Dabei unterstützen unsere 5 Recruiting-Tipps.

mehr

 

Offenheit im Bewerbungsprozess

Studie aus Großbritannien: Viele unserer Partnerunternehmen berichten davon, dass BewerberInnen ihre Behinderung im Bewerbungsprozess nicht offen angeben, obwohl Unternehmen gezielt Menschen mit Behinderung einstellen möchten. Vorsicht herrscht insbesondere bei Studierenden und HochschulabsolventInnen. Die britische Organisation Great With Disability hat eine breit angelegte Studie zu dieser Thematik veröffentlicht (befragt wurden ca. 1000 Studierende mit Behinderung).

mehr

 

So gelingt die Jobsuche mit Behinderung!

5 Bewerbungstipps: Die Gruppe von Jobsuchenden mit Behinderung ist so unterschiedlich, da wird es zur großen Herausforderung allgemeine Ratschläge zu geben. Wir versuchen aus unseren Erfahrungen und den Beratungen von Unternehmen und Jobsuchenden mit Behinderung Tipps zu geben.
Aus unserer Erfahrung ergeben sich für Jobsuchende mit Behinderung spezielle Fragen, was die Bewerbungsstrategie anbelangt.  
 

mehr

Jobs für Menschen mit Autismus

2. April ist Welt-Autismus-Tag: Zum Welt-Autismus-Tag am 2. April thematisieren wir das ungenutzte Potenzial der Jobsuchenden mit autistischer Wahrnehmung und stellen unseren Kooperationspartner Specialisterne vor.
Am 2. April starten die Vereinten Nationen einen Aufruf anlässlich des Welt-Autismus-Tages, worin sie weltweit Unternehmen einladen eine Verpflichtungserklärung zur Beschäftigung von Menschen mit Autismus abzugeben.

mehr

 

ANTI-BIAS.at

Plattform gegen unbewusste Vorurteile (Unconscious Bias) in Wirtschaft und Gesellschaft.
Wir freuen uns, euch unseren neuen Kooperationspartner ANTI-BIAS.at vorzustellen. Warum arbeiten wir zusammen? Wir sehen in unserer Arbeit, dass insbesondere Jobsuchende mit Behinderung mit Bias - unbewussten Vorurteilen - konfrontiert werden, die sie am Erfolg hindern. Die Plattform ANTI-BIAS schafft für dieses Thema Bewusstsein.

mehr

 

Auszeichnungen, Awards, Preise, Fellowships

Wichtige Wegbegleiter für Career Moves: Mittlerweile gibt es Career Moves sei 7 Jahren. Mit unserem Konzept einer Jobplattform für die Jobsuche mit Behinderung sind wir einen neuen Weg gegangen. Wir ermöglichen Unternehmen zu erkennen, dass Jobsuchende mit Behinderung eine relevante und spannende Zielgruppe sind – Leistungsträger sind! Es geht nicht mehr darum, dass Unternehmen aus Mitleid oder sozialem Zugang Menschen mit Behinderung einstellen.

mehr

Krebs und Beruf

04.02. Weltkrebstag: Wir möchten euch mit dem Projekt "Krebs und Beruf" einen unserer neuesten Kooperationspartner vorstellen. Die Österreichische Krebshilfe Wien unterstützt mit dem österreichweit einzigen Projekt „Krebs und Beruf“ KrebspatientInnen mit spezifischen Informationen rund um die berufliche Situation und vernetzt mit Partnerorganisationen.

mehr